AIS-Portal
Das Luftfahrthandbuch Deutschland (AIP VFR) für Flüge nach Sichtflugregeln kann ab Januar 2023 endlich kostenfrei genutzt werden. Eine Online-Version wird dann über das Flugberatungsportal der DFS (www.dfs-ais.de) verfügbar sein. Bereits seit einigen Jahren stellt die DFS den Instrumentenfliegern das Luftfahrthandbuch Deutschland (AIP IFR) in der jeweils aktuellen Fassung kostenfrei über...
Berlin CTR
Ab dem 04. November 2020 heißt es aufgepasst im Luftraum rund um Berlin. Denn an diesem Tage beginnt nach nunmehr 9 Jahren Verspätung der Flugbetrieb am neuen alten Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg, kurz BER. Da auch der Airport Tegel (TXL) kurz darauf geschlossen wird, ergibt sich rund um Berlin eine umfassende...
Update: Wir haben den Artikel an die aktuellen Veränderungen angepasst. Das mit NfL I 1-878/16 veröffentlichte Rufzeichen "AFIS" ist obsolet, mit NfL 1-1694-19 kommt das Rufzeichen "INFORMATION" an unkontrollierten Plätzen mit AFIS-Anbieter. Mit der Veröffentlichung des NfL I 1-878/16 NfL 1-1694-19 gibt es seit diesem Jahr einen...
AIP Supplement
Für einigen Ärger sorgte die im Norden der Republik temporär eingerichtete TMZ Wittmund. Diese wurde nur als Supplement (SUP) im kostenpflichtigen Luftfahrthandbuch Deutschland (AIP) publiziert. Lediglich ein Trigger NOTAM mit Hinweis darauf, jedoch ohne konkrete Angaben wurde veröffentlicht. Die Folge waren fehlende oder falsche Angaben in etlichen Apps zur...
FIS-Sektoren
LANGEN INFORMATION - dieses Rufzeichen darf man sich getrost einprägen. Ist es doch das einzige, welches nach der Restrukturierung des Flight Information Service (FIS) noch übrig ist. Ursprünglich fünf Center waren für die Betreuung der einzelnen Sektoren des Fluginformationsdienstes (FIS) zuständig. Im Zuge einer Restrukturierung und Zentralisierung wurden die Sektoren...
Neue Frequenzen im Flugfunk

Flugfunk: Neue Frequenzen

0
Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es noch einmal einige neue Flugfunk-Frequenzen. Betroffen sind u.a. Rückholer im Segelflug und Verfolger im Ballonsport sowie die Frequenzen für Ausbildung und Air-to-Air Kommunikation. Die neuen Frequenzen (oder besser: Kanäle) für die Kommunikation von Luftfahrzeugen untereinander sind im NfL 1-1524-18 geregelt. Folgende Kanäle stehen allen...
50 Jahre lang flog die LFU 205, eines der ersten Motorflugzeuge in Kunststoffbauweise, für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Am 8. März 2018 wurde sie offiziell an das Deutsche Museum in München übergeben und steht ab jetzt in der Flugwerft Schleißheim.   Einzigartiger Technologieträger Die LFU wurde in den 1960er Jahren...
Flugplatz, Symbolbild; Copyright: pixabay
Lange war der Fortbestand der Flugplätze Bamberg und Coburg-Brandensteinsebene ungewiss. Als Ersatz ist ein Flugplatzneubau bei Neida in Planung. Dies scheint nun vom Tisch zu sein. Stattdessen sollen die Flugplätze Bamberg und Coburg ertüchtigt werden. Ein Ausbau für den Instrumentenflugbetrieb ist in Planung, so Staatsminister für Sonderaufgaben Marcel Huber (CSU)...
DM Motorkunstflug 2017
Am Samstag (02.09.2017) endete die Deutsche Meisterschaft im Motorkunstflug auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz. Nach fünf spannenden Wettbewerbstagen mit abwechslungsreichem Wetter fand die Meisterschaft mit dem Freestyle-Wettbewerb sein Finale. Beginn des Wettkampfes war am Montag dem 28.08.2017. Während die erste Wochenhälfte fast durchgehend von gutem und fliegbaren Wetter gekennzeichnet war, sah...
Auf dem Treppchen bei den World Games: 3.Platz im Segelkunstflug - Eugen Schaal.
Bei den World Games erreichte der deutsche Pilot Eugen Schaal Platz drei im Segelkunstflug. Damit gehört er zu den besten Segelkunstflugpiloten der Welt. Vor ihm auf den Plätzen eins und zwei lagen der Ungar Ference Toth und Luca Bertossio aus Italien. Nach Punkten gerechnet trennten den Zweit- und Drittplazierten (8907.80...