Am 28. Oktober 2019 absolvierte der einmotorige 5-Sitzer DA50 von Diamond Aircraft, ausgestattet mit einem Continental CD-300-Motor, seinen ersten Flug mit Einziehfahrwerk.

Auf der AERO in Friedrichshafen im April diesen Jahres kündigte Diamond Änderungen im DA50-Programm an, darunter ein neues Triebwerkskonzept mit dem 300 PS starken Continental CD-300 sowie Einziehfahrwerk.

Sören Pedersen, Leiter Flugerprobung bei Diamond Aircraft Austria: „Der Erstflug wurde von wie geplant durchgeführt und alle Systeme haben wie erwartet funktioniert. Da alle neuen Elemente bereits aus anderen Flugzeugen der Diamond-Flugzeugfamilie bekannt sind, machte die DA50 vom ersten Start an einen sehr ausgereiften Eindruck. Ein erster Cruise Performance Test zeigte, dass die Erwartungen problemlos erfüllt werden konnten. Die DA50 zeigte sich sehr agil und leicht zu Fliegen, was bedeutet, dass die Flugeigenschaften beim ersten Eindruck sehr zufriedenstellend waren. “

Die DA50 in Carbon-Bauweise mit einer besonders großen und luxuriösen Kabine und einer hervorragenden Nutzlast ist ideal für Piloten von Einmots, die mehr Sitzplätze und Platz benötigen, sowie für Charterunternehmen, die nach einer kostengünstigen Alternative suchen.

Diamond Aircraft strebt die EASA-Zertifizierung für die 5-sitzige Version mit CD-300-Motor und einziehbarem Getriebe für den Sommer 2020 an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.