Man nennt sie liebevoll Anna – die AN-2, den größten Doppeldecker (oder um ganz genau zu sein: Anderthalbdecker) der Welt. Mit einer Spannweite von über 18 Metern und fünfeinhalb Tonnen maximalem Abfluggewicht schlägt sie die Mitbewerber um diesen Titel um Längen. Mit fast 18.000 produzierten Einheiten zählt sie zudem zu den am meisten gebauten Flugzeugen der Welt.

Die Anna’s sind überaus flexibel einsetzbar. Ob als Sprüh- oder Streuflugzeug, zum Transportieren von Fracht, zum Absetzen von Fallschirmspringern oder im Passagiertransport – es gibt fast nichts, was die AN-2 nicht kann. Aufgrund ihrer Robustheit, der Kurzstart- und Landeeigenschaften und ihrer ausgesprochenen Gutmütigkeit und Vielseitigkeit erfreut sich der Antonow-Doppeldecker auch fast 70 Jahre nach seinem Erstflug größter Beliebtheit rund um den Globus.

Freunde des großen Doppeldeckers veranstalten nun schon seit fast zwei Jahrzehnten jährlich ein Treffen, bei dem Anna’a aus ganz Europa zusammenfinden. Zum diesjährigen 18. europäischen AN-2-Meeting treffen sich zahlreiche der Doppeldecker und die Fangemeinde im ostthüringischen Gera-Leumnitz. Hier können zum XVIII. European AN-2 Meeting vom 11.- 14. August 2016 viele Exemplare der fliegenden Legende aus ganz Europa bestaunt werden und Fans können dem Sound der gewaltigen 1.000 PS-Sternmotoren fröhnen. Besucher sind auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz herzlich willkommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.