Am 16. April 2015 erhielt Diamond Aircraft die EASA Zulassung für das neueste zweimotorige Flugzeug, die DA62. Auf der AERO Friedrichshafen wurde das Typenzertifikat persönlich von Patrick Ky, Executive Director der EASA, dem CEO von Diamond Aircraft, Christian Dries, überreicht. Von der Idee bis zur Zulassung der DA62 benötigte Diamond Aircraft nur dreieinhalb Jahre.

Die komplett aus Verbundwerkstoff hergestellte DA62 wird von zwei 180PS AE330 Kolbenmotoren von Austro Engines angetrieben. Bei einer Geschwindigkeit von 160 Knoten liegt der Verbrauch pro Stunde und Motor bei nur 5,9 USgal (22 Liter). Das Flugzeug ist in zwei verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Mit einem maximalen Startgewicht von 1.999 kg können fünf Personen transportiert werden. Die Variante mit 2.300 kg maximalem Startgewicht transportiert bis zu sieben Passagiere. Die Basis für beide Konfigurationen ist gleich und kann nach oben oder unten den Kundenbedürfnissen entsprechend angepasst werden.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 201 Knoten, einer maximalen Reichweite von 1.314 nm (2.433 km), der geräumigen Kabine und herausragenden Flugeigenschaften ist die DA62 das perfekte Privat-, Taxi- und Geschäftsreiseflugzeug. Der Verkauf der DA62 wurde auf der AERO Friedrichshafen gestartet und es wurden bereits zwölf Stück verkauft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.