Die Deutsche Meisterschaft im Ultraleichtfliegen findet 2017 in Nordrhein-Westfalen statt. Ausgetragen wird sie vom 25.05. bis zum 28.05. auf dem Flugplatz Asperden am Niederrhein, unweit der Niederländischen Grenze.

Die Vorbereitungen beim ausrichtenden Verein, dem LSV Goch, sind schon im vollen Gange. Teilnehmen können Piloten mit mindesten 40 Flugstunden Erfahrung. Gewertet werden sollen verschiedenene Aufgaben aus den Bereichen: Navigation, Pünktlichkeit bei Einhaltung vorher angegebener Geschwindigkeiten oder Überflugzeiten, Präzision bei Ziellandungen und ähnlichem. Bei sehr erfolgreichem Abschneiden winkt die Aufnahme in die Nationalmannschaft. Anmeldeschluss ist der 23. April 2017.

Wer sich für die Teilnahme an der UL-DM 2017 interessiert findet die Ausschreibung hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.